Kunst von Pfarrern im Südwesten

Das Ausstellungsjahr 2018 des diözesanen Kunstvereins wird gekrönt durch ein Projekt der besonderen Art. Sicherlich gibt es sehr viele Pfarrer, die sich hervorragend in alter und neuer Kunst auskennen und über ein entsprechend profundes Wissen verfügen – es gibt allerdings nur ganz wenige, die sich selber der Kunst verschrieben haben und künstlerisch tätig sind. Diesen Pfarrern gilt unser Augenmerk in einer außergewöhnlichen Ausstellung an einem herausragenden Ort. Die Museumsgalerie im Bürgerhaus Wasseralfingen präsentiert in der Zeit vom 09. November 2018 bis zum 17. Februar 2019

KUNST VON PFARRERN IM SÜDWESTEN

Präsentiert werden ausgewählte Arbeiten von Heinrich-Maria Burkhard, Andreas Jauss, Sieger Köder, Helmut A. Mayer-Ehinger, Franz Scherer, Albert Maria Schmid, Nikolaus Stark und Bernhard Staudacher.

Die Museumsgalerie findet sich am Stefansplatz 5, 73433 Aalen-Wasseralfingen. Sie ist geöffnet Fr, Sa und So sowie an Feiertagen jeweils von 14 bis 18 Uhr.

Die Ausstellung ist ein Gemeinschaftsprojekt des Bundes für Heimatpflege Wasseralfingen e.V. und dem Kunstverein der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

18_11_09_Ausstellung malende Pfarrer

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.